Jetzt Förderung für Ihre
Digitalisierung sichern.

INVESTIEREN SIE IN IHRE DIGITALE VISITENKARTE

Mit den aktuellen Fördermitteln bis zu 20.000,- €.

Die Corona-Pandemie beeinflusst die Wirtschaft enorm. Mit unterschiedlichen Hilfen und Förderungen gibt es ab sofort für Sie als Unternehmen die Möglichkeit, bis zu 90% der Ausgaben für Digitalisierungsmaßnahmen rückerstattet zu bekommen.

Egal, ob Sie den Aufbau einer neuen Webseite planen, oder einen Online Shop erstellen möchten, Online-Marketing verwirklichen wollen oder Ihre Hardware erneueren möchten: im Zuge der Förderungen sind kleine und mittelständische Unternehmen jetzt dazu in der Lage.

foerderung_1

Viel Digitalisierungs­maßnahmen werden gefördert

Als förderfähige Kosten im Rahmen der Digitalisierung werden insbesondere der Aufbau eines Online-Shops, die Aktualisierung einer Webseite und die Anschaffungskosten von IT-Hardware (z.B. Computer und Tablets) genannt. Darüber hinaus werden unter anderem folgende Digitalisierungsmaßnahmen gefördert:

  • Aktualisierung der Webseite
  • Erstellen eines Onlineshops
  • Anschaffung von Notebooks, weiterer Hardware und Lizenzen fürs Home Office
  • Ausbau des WLAN Netzes
  • Digitales Marketing wie Social Media, Newsletter etc.)
  • Weiterbildungsmaßnahmen zur Digitalisierung
  • Erstellen von Buchungs- und Reservierungssystemen

Sichern Sie sich jetzt Ihre Förderung.

Nutzen Sie die Chance

Jetzt lohnt es sich richtig, da Sie im Rahmen der Förderungen Ihre Investitionen erstattet bekommen können – auch rückwirkend bedingt möglich.

Ob und inwieweit Ihr Unternehmen förderungsfähig ist, in welchem finanziellen Umfang, welche Auflagen für Ihr Unternehmen gelten, um Anspruch auf die möglichen Fördergelder zu erhalten und alles Weitere zur Förderung klären Sie am besten mit Ihrem Steuerberater.

Wir beraten Sie gerne!

Praxisbeispiel

Eine Gaststätte ist aufgrund der Corona-Pandemie dauerhaft geschlossen. Das Unternehmen versucht, die Umsatzeinbußen durch AußerHausVerkauf zu kompensieren. Dies gelingt nur bedingt. Das Unternehmen erleidet einen Umsatzrückgang von über 70 Prozent.

Die monatlichen Fixkosten wie Pacht des Restaurants werden zu 90 Prozent im Rahmen der Corona-Hilfen erstattet. Das Restaurant investiert in eine neue Homepage mit Speisekarte.

Davon werden nun ebenfalls 90 Prozent erstattet.

arrow

KONTAKT

arrow

Im gemeinsamen Gespräch erzählen Sie uns von Ihren Zielen und wir besprechen, wie wir Sie unterstützen können.

arrow

ANTRAG

arrow

Sprechen Sie mit Ihrem Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwalt oder vereidigten Buchprüfer.

arrow

UMSETZUNG

Gemeinsam werden wir die vereinbarten Ziele umsetzen.

Wir unterstützen Sie bei Ihrer Digitalisierung!

zahnraeder
  • Einführung neuer Technologien
    Sie brauchen Hilfe und möchten die Förderungen in anspruch nehmen? Wir unterstützen Sie dabei ihre Webseiten und Shops auf den neusten Stand zu bringen. Und das tolle ist, die Hilfen müssen nicht zurückgezahlt werden!
  • Ansprechendes Weblayout
    In Sachen Layout und Design lässt sich vieles optimieren – wir geben Ihrer Webseite einen neuen Look.
  • Verbesserte Kommunikation
    Wir schauen, welche Kommunikationswege genutzt werden und welche evtl. besser zu Ihrem Unternehmen passen.
  • Beratung
    Wir Ihnen zur Seite und unterstützen Sie mit unserem Wissen & und Erfahrungen

Mehr Informationen zur:

Corona- Überbrückungs­hilfe lll

zum pdf

Mehr Informationen zu:

Digital Jetzt

zum pdf

Mehr Informationen zum:

Digitalbonus.­Niedersachsen

zum pdf